Der Online-Spendenaufruf „Run for Chris“ wurde Anfang des Jahres für Christoph Voigt, studentischer Mitarbeiter der ibms – international bilingual montessori school, von einem befreundeten Lehrerkollegen, Gary Smillie, ins Leben gerufen, nachdem Chris die Diagnose Krebs erhalten hatte. Tolle 1.500 Euro sind zusammengekommen. Dieser wunderbare Betrag wurde bereits im Oktober an uns überreicht.

Die Online-Aktion war auch der Anstoß für den Freund und Kollegen, einen Charitylauf zu initiieren. Leider verstarb Chris im Frühjahr im Alter von 32 Jahren an seiner Erkrankung. Der Spendenlauf, der online angekündigt war, fand dennoch am 5. Mai im Grüneburgpark statt. Dabei sammelten die Eltern und Mitarbeitenden der ibms noch einmal und es kam die beachtliche Summe von 6.685,91 Euro hinzu. Großartig, oder?

Ein großes Dankschön an alle Beteiligten und insbesondere an die flinken Schüler*innen, die sich mächtig ins Zeug gelegt haben! Chris, der heute am 15.12.2023 seinen 33. Geburtstag gehabt hätte, wäre sehr stolz auf Euch gewesen.

(v.l. hinten) Ulrich Becker (ibms), Elisa Valeva (Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt), Dilara Dalic (ibms), Paul Voigt
vorne: 3 Schüler*innen, stellvertretend für die Kinder der ibms
Foto: B.Kilb/Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Spenden Sie online