Zuschuss

Notlagen überbrücken

Ist ein Kind an Krebs erkrankt, hat dies oft massive Auswirkungen auf die wirtschaftliche Situation der Familie. Denn meist gibt ein Elternteil die Berufstätigkeit auf, um täglich bei dem kranken Kind sein zu können. Darüber hinaus entstehen zusätzliche Kosten, zum Beispiel für eine spezielle Ernährung während der Behandlung. Für Geschwisterkinder muss eine Betreuung organisiert werden. Manchmal fallen auch höhere Fahrtkosten an. Für viele Familien ist die zusätzliche finanzielle Belastung kaum zu tragen.

Diese besonderen Notlagen haben uns schon vor vielen Jahren bewogen, einen Sozialfonds einzurichten und mit einer befristeten Unterstützung in Form eines Zuschusses finanzielle Engpässe der betroffenen Familien zu überbrücken.

Ihr Ansprechpartner

Lisa Testerin - Mitglied des Vorstands

Monika Waltz
Tel. 069 967807-14
Mail-Kontakt