Kurz vor ihrer Einschulung – im Jahr 2003 – wurde bei der sechsjährigen Jennifer Gotta ein Osteosarkom diagnostiziert – Knochenkrebs. Trotzdem war sie Teil der paralympischen Ruder-Nationalmannschaft. Heute ist sie Ärztin in der Radiologie im Universitätsklinikum Frankfurt. Jenny und Sebastian Rode, Kapitän der Eintracht Frankfurt, sind unsere Jubiläumspaten. Das ist eine der ganz besonderen Geschichten, die uns glücklich macht.
Ihr möchtet mehr erfahren?
Spenden Sie online