Die diesjährige 9. Tennis Trophy der Du musst kämpfen gGmbH (eine von Jonathan Heimes ins Leben gerufene Initiative) war ein großer Erfolg. Die abendliche Gala fand vor besonderer Kulisse im Fußballstadion des SV Darmstadt 98 vor der Jonathan Heimes Tribüne statt.

Für unser wichtiges Projekt Sport und Ernährung durfte unsere Vorsitzende Frau Karin Reinhold-Kranz einen Scheck ausgestellt auf die fantastische Summe von € 80.000 entgegennehmen. Mit dieser Summe ist das Projekt in der Klinik für ein Jahr finanziert. Wir sind sehr dankbar für die großartige Unterstützung und danken allen Beteiligten von Herzen für ihr Engagement. Allen voran Jonathans Familie für ihr unermüdliches Engagement, den DMK Gesellschaftern, die jedes Jahr eine so wundervolle Veranstaltung auf die Beine stellen, allen Tennisprofis und Spendern, allen Helferinnen und Helfern, die seit 9 Jahren die Tennis Trophy unterstützen. Vielen herzlichen Dank!

Ein weiteres Highlight bei der Tennis Trophy: unserer Jubiläumspatin Dr. Jennifer Gotta wurde von Andrea Petkovic der diesjährige „Du musst kämpfen Preis“ überreicht. Sie erkrankte als Kind an Knochenkrebs, hat nach mehreren Rückschlägen immer weitergekämpft und ist heute Ärztin am Universitätsklinikum Frankfurt. Eine würdige Preisträgerin und wir gratulieren ganz herzlich und sind stolz, dass sie gemeinsam mit Sebastian Rode unsere Jubiläumspatin ist.

Sport und Ernährung
Rund um das Thema Ernährung, haben Eltern krebserkrankter Kinder einen hohen Informationsbedarf. Daher soll das neue Ernährungsprojekt einen ähnlich präventiven und ressourcenorientierten Charakter wie das Sportprojekt verfolgen. Es soll als niederschwelliges Angebot für alle betroffene Familien sowohl in sämtlichen Therapiephasen, als auch in der Nachsorge, parallel zu den Sportangeboten, zur Verfügung stehen.

 

Spenden Sie online