Und der Name ist Programm! Auch in diesem Jahr haben Mac und Elise wieder alles gegeben und mit einem tatkräftigen Team das Wild & Dirty auf die Beine gestellt. Ein Matschrennen, bei dem wirklich kein Fleck am Körper trocken bzw. sauber bleibt, es aber immer um den guten Zweck geht. Über hundert Läufer*innen sind an den Start gegangen, haben Hürden gemeistert und Kilometer hinter sich gebracht, um Spenden unter anderem für den Verein zu sammeln.

Unsere Jugendgruppe hat es sich natürlich nicht nehmen lassen und ist ebenfalls mit 10 Läufer*innen gestartet. 100 gemeisterte Runden gingen insgesamt auf das Konto der Jugendgruppe und ein paar blaue Flecken und Kratzer durften auch noch mit heimkommen. Es war ein rundum gelungener Tag mit motivierten und engagierten Menschen. Wir sagen DANKE an das Team der Red Rock Ranch!

Spenden Sie online