Wir erweitern unsere Abteilung Vereinsangebote und würden uns freuen, wenn Sie in unserem Team mitarbeiten möchten.

Seit fast 40 Jahren unterstützt unser Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. krebskranke Kinder und Ihre Familien. Helfen. Heilen. Forschen. Drei gegen eins: Mit dieser dreifachen Stärke kämpfen wir gegen Krebs bei Kindern. Jedes an Krebs erkrankte Kind wird gesund und hat die Chance auf eine Zukunft ohne Spätfolgen – das ist unsere Vision. In engster Zusammenarbeit mit der Kinderkrebsklinik des Universitätsklinikums Frankfurt verbessern wir die Lebensumstände, unterstützen die medizinische Versorgung und ermöglichen noch mehr Forschung. Wir machen den betroffenen Patienten, deren Geschwistern und den Familien Angebote, um Freude und Ablenkung von Alltag in harten Zeiten zu schenken: Mit zahlreichen Aktivitäten und Events für Kinder, Jugendliche und Familien, und mit der Betreuung von regelmäßigen Kinder- und Jugendgruppen.
Zu Ihren Aufgaben zählen die individuelle Planung, Durchführung und Nachbereitung von erlebnispädagogischen Programmen und Events mit Kinder- und Jugendgruppen aller Altersklassen. Sie haben Ideen für alle Arten von Veranstaltungen und haben Spaß an der Organisation und Begleitung. Der Aufbau von neuen Gruppen und Spiel- und Ausflugsangeboten fällt Ihnen leicht.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann laden wir Sie ein, Ihre Erfahrungen einzusetzen und heißen Sie herzlich willkommen im engagierten Team des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n

Sozial- oder Erlebnispädagog*in (m/w/d)

Was uns wichtig ist:

  • Engagement, Zuverlässigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Ehrlichkeit und Respekt sind für Sie Ausdruck eines wertschätzenden Umgangs miteinander
  • Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team und haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und Gruppen
  • Sie verfügen über pädagogische und erlebnispädagogische Grundqualifikation und Fingerspitzengefühl für den Umgang auch mit schwer kranken Kindern und Jugendlichen
  • Sie haben einen Führerschein

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung zum staatl. anerkannten Erzieher*in oder einen anerkannten pädagogischen Hochschulabschluss
  • Einschlägige Kenntnisse über die Einsatzmöglichkeiten von Erlebnispädagogik und idealerweise praktische Erfahrungen
  • eine hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz und die Fähigkeit, zielgruppenspezifisch zu kommunizieren, auch crossmedial
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Eigeninitiative und zeitliche Flexibilität
  • Sie sind eine Persönlichkeit, die mit hoher Kompetenz, aber zugleich mit einer positiven Art und ganz viel Humor Jugendliche mitreißt, begeistert, motiviert und ermuntert, aber natürlich auch bei alterstypischen und krankheitsbedingten Problemen ansprechbar ist.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung
  • Tarifgerechte Bezahlung
  • Möglichkeiten der externen Weiterbildung
  • Die Möglichkeit, aktiv eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen
  • Jobticket des RMV

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2021 an info@kinderkrebs-frankfurt.de oder senden uns diese per Post zu.

Anschrift:
Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.
Komturstrasse 3
60528 Frankfurt

Für Rückfragen können Sie uns gerne unter der Rufnummer: 069/ 967807-0 erreichen.

Spenden Sie online