Am Mittwoch, den 23. November um 16:00 Uhr schmücken die Kinder der Kindertagesstätten "Max Baginski" und "Am Hübenbusch" auch dieses Jahr wieder mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck zwei Weihnachtsbäume, die auf dem Messer-Platz zu bewundern sind.
Um 17:30 Uhr singt der "Theo Chor" der Theodor-Heuss-Grundschule weihnachtliche Lieder.

Für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen im Historischen Bahnhof mit Kuchen, Glühwein, Sekt und Säften gesorgt.
Der Erlös daraus wird an den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V." gespendet.

Zum Seitenanfang