In diesem Jahr wollte die APRIORI – business solutions AG ihren Dank für die Zusammenarbeit einmal anders ausdrücken.

Seine Laufleidenschaft hat Dominik Mizdrak mit einer Spendenaktion für eine gute Sache verbunden.

Statt Weihnachtsgeschenken für die Kunden eine Spende in Höhe von 10.000,00 EUR für krebskranke Kinder und Jugendliche.

Die gesamten Einnahmen einer Weiterbildungsveranstaltung wurden zugunsten krebskranker Kinder gespendet

Mitarbeiter der Zurich Versicherung spenden 12.280 Euro an "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e.V. spendet 4.000 Euro.

Auch in diesem Jahr spendet die Kimpel Heizung-Sanitär-Elektro GmbH aus Niedernhausen anstelle von Weihnachtsgeschenken. 

Die Angestellten vom Lindner Hotel Main Plaza sammelten im Rahmen ihres Sommerfestes für krebskranke Kinder.

Erwin Stein spendet 1000,00 Euro an die „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“

Am 23. Juli 2015 fand das 19. Fraport-Golfturnier auf dem Frankfurter Golfclub-Gelände statt.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.