Am 13. November 2015 fand im Bürgerhaus Birstein ein von der Haupt- und Realschule Birstein und deren Schülern organisiertes Benefizkonzert zugunsten des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V." statt.

Zwölf Mitglieder der Schülerband "Real Feelings" besuchten uns gemeinsam mit dem Leiter der Musikgruppe Andreas Jäger, dem stellvertretenden Schulleiter Tilo Franke, dem Lehrer Hans Christa und der Schulsprecherin Sina Stadler am 09. Dezember im Familienzentrum, um sich über die Verwendung der Spende zu informieren. Stolz überreichten sie den Spendenscheck in Höhe von 562,46 Euro. Dieser Betrag ist insbesondere deshalb bemerkenswert, weil unter den Besuchern des Konzerts hauptsächlich Schülerinnen und Schülern waren.

Im Namen der krebskranken Kinder und Jugendlichen bedanken wir uns ganz herzlich für dieses tolle Engagement.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.