Seit vielen Jahren unterstützt die BBBank Stiftung unterschiedliche Projekte aus den Bereichen Jugend- und Altenhilfe, Bildung und Erziehung sowie Gesundheitswesen. In diesem Jahr ist unser Verein die begünstigte Organisation. Viele Spender haben sich an der gemeinsamen Weihnachtsspendenaktion 2018 von BBBank und BBBank Stiftung beteiligt. Zudem hat die BBBank auf Geschenke verzichtet und ebenfalls für den guten Zweck gespendet.

In diesem Jahr gehen die gesammelten Beträge an Projekte, die Therapien für kranke Kinder und Jugendliche ermöglichen, aber nicht von der Krankenkasse bezahlt werden.

Spendenpatin Sina Geier (rechts), Filialdirektorin der BBBank in Frankfurt, überreichte den symbolischen Spendenscheck über 5.000 Euro gemeinsam mit Julan Bläsche (links) an Karin Reinhold-Kranz (Mitte), Vorsitzende des Vereins. Mit dem Betrag unterstützt die Stiftung die Anschaffung von neuen Tablets für junge Patienten der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Frankfurt.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die zu diesem Spendenergebnis beigetragen haben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok