Leckeres Essen hat Frank Fröhlich (rechts) von der Frankfurter Pause mit einem karitativen Zweck verbunden - vom Verkauf gingen Spenden an uns.

Das Unternehmen verkauft in seinem Laden am Frankfurter Roßmarkt eine bunte Auswahl an veganen und vegetarischen Speisen, Heiß- und Kaltgetränken, süßen Leckereien, (Frucht-)Salaten und und und. Im Dezember 2018 gingen wieder von jeder verkauften Stulle 10 % des Erlöses als Spende an unseren Verein.

Das Ergebnis der Spendenaktion kann sich sehen lassen: 900 Euro, 200 mehr als noch bei der Aktion 2017.

Wir sind unglaublich stolz auf das Team der Frankfurter Pause, dessen Inhaber Frank Fröhlich am 8. Januar zur Spendenübergabe im Familienzentrum zu Besuch war. Für das neue Jahr wünschen wir viel Erfolg und viele tolle neue Rezepte.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok