Skoda Auto Deutschland hat sich 2018 dazu entschlossen, ausgemusterte Laptops nicht mehr zu entsorgen, sondern zurückzusetzen und an wohltätige Zwecke zu spenden. Einen dieser Laptops haben wir nun für die Kinderkrebsstation erhalten.

Mit dem Laptop und noch vielen Geschenken für die kleinen und großen Patienten kam Armin Lortz (rechts, Technisches Service Center bei Skoda) als Pate von Spenderseite am 20. Dezember zu uns ins Familienzentrum, um alles an Geschäftsführer Dirk Kammertöns zu überreichen.

Wir freuen uns sehr über das Engagement des Unternehmens und sind sicher, dass der Laptop auf Station eine gute Verwendung finden wird.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok