Ende November gaben die dritten Klassen der Carl-Orff-Schule in Rodgau-Jügesheim ein Adventskonzert, um ihre Familien, Freunde und Mitschüler auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Alle Lieder hatten als gemeinsames Thema „Licht in die Welt bringen“.

Insgesamt 12 Lieder wurden gemeinsam eingeübt und auswendig gesungen. Der Eintritt war frei, aber um Spenden wurde gebeten. Das Konzert fand großen Anklang und so kam eine Summe von 1.000 Euro zusammen. Dieses Geld wurde geteilt und kam einerseits dem Kongo-Projekt einer Kollegin zu Gute, während die übrigen 500 Euro unserem Verein am 18. Dezember in den Räumen der Carl-Orff-Schule überreicht wurden.

Vereins-Geschäftsführer Dirk Kammertöns (rechts) wurde zuerst mit einem Lied begrüßt. Anschließend berichtete er von den unterschiedlichen Aufgaben unseres Vereins und beantwortete die vielen Fragen der Kinder. Verabschiedet haben die Kinder Herrn Kammertöns mit einem Weihnachtslied. Die Kinder und Lehrer der beteiligten Klassen freuen sich sehr, mit diesem kleinen Beitrag unsere großartige Arbeit zu unterstützen. Und auch wir sagen Danke allen, die zu dieser tollen Spende beigetragen haben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok