9 Schornsteinfeger aus der Innung Rhein-Main haben sich eine Aktion zu unseren Gunsten überlegt.

Anlässlich des Tag des Schornsteinfegers am 15. Oktober waren die 9 Kollegen am darauffolgenden Samstag mit einem Infostand im Nord West-Zentrum Frankfurt präsent, um einerseits über ihre eigene Arbeit zu informieren und andererseits für unseren Verein kräftig die Werbetrommel zu rühren.

Am Gürtel immer dabei: eine Spendendose von uns. Und es hat sich gelohnt: 1.500 Euro konnten Jens Kömpel, Ralf Kohn und Andreas Tambosi (v.l.) am 25. Oktober an Karin Reinhold-Kranz, Vorsitzende des Vereins, überreichen.

Wir sind beeindruckt vom Engagement der Schornsteinfeger und wünschen ihnen weiterhin nur das beste!

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok