Die Dart-Abteilung der SG Riederwald 1919 hat an Pfingsten ein Dart-Turnier veranstaltet - mit großem Erfolg.

Über mehrere Tage wurde auf dem Vereinsgelände gefeiert und gespielt. Die aufgestellten Spendendosen sollten zusätzlich eine möglichst hohe Spendensumme bringen. Und das ist den Organisatoren gelungen: 911,40 Euro konnte Matthias Herbert (links) mit seinem Kollegen letzten Dienstag an Vereins-Geschäftsführer Dirk Kammertöns übergeben.

Wir finden es toll, dass auch im Sport an den guten Zweck gedacht wird und wünschen der ganzen Dart-Abteilung für die Zukunft alles Gute!

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok