Schon seit vielen Jahren organisiert der Stoppomat Feldberg/Taunus e.V. das legendäre Bergfest - so auch in diesem Jahr.

Kurzfristig stand das Fest auf der Kippe - doch die Organisatoren haben eine sehr gute Lösung gefunden. So konnte es doch am 20. August stattfinden.

Aus den Startgelder fließt wieder ein Teil als Erlös an uns: 2.632 Euro. Gianfranco Lessmann und Paul Nottarp (Team Rad Race) besuchten uns am 12. Dezember, um die Spendengelder persönlich an Dirk Kammertöns zu übergeben.

Wir sagen Danke und wünschen den Beteiligten ein frohes Weihnachtsfest.

Zum Seitenanfang