Bei dem Kinderfußballturnier "Champions League" für Kindergärten aus dem Main-Taunus-Kreis hatten die Kinder wieder jede Menge Spaß.

Zu Beginn des Turniers in der schön dekorierten und mit Fahnen geschmückten Halle zog je ein Kind der jeweiligen Mannschaften erst einmal  ein Los. Die Teams spielten dann mit dem Namen von Turin, München, Paris Barcelona. Anschließend folgte unter dem Motto "Tore für Kinder" ein Torwandschießen auf die "Teufels-Kicker-Torwand". Die Betreuer der jeweiligen Teams durften 2 Mal auf die Torwand schießen. Hierbei wurden 6 Treffer erzielt, wodurch die ersten 60 Euro durch den Veranstalter gespendet wurden.

Die Kinder hatten viel Spaß, es war ein tolles und faires Turnier. Das Kinderschminken war wieder ein Highlight. So sah man einige der Kinder als Schmetterling, Spidermann, Spinnenfrau, Fledermaus geschminkt durch die Halle flitzen. Zum Abschluss bekam jedes Team einen Fußball spendiert. Jedes Kind erhielt eine Urkunde mit Namen versehen sowie eine Medaille.

Bei dem Turnier waren am Kinderschminkstand, am Tombolastand und an der BennyBlu-Figur Spendendosen aufgestellt. Stolze 415,35 Euro konnten wir bei der Übergabe durch die Veranstalter Soraya Calleja und Thorsten Adam zählen.

Wir sagen herzlichen Dank!

Zum Seitenanfang