Am 29. März 2017 überreichten zwei Lehrerinnen der Marie-Curie-Schule eine Spende in Höhe von 463,65 Euro, zusammen mit von den Schülern liebevoll gemalten Bildern.

Die Kinder der Marie-Curie- Schule konnten voller Freude und Stolz ihr erstes Weihnachtskonzert seit dem Bestehen der jungen Schule präsentieren. Dieses stand unter dem Motto „Von Kindern – Für Kinder“, so dass an dem Abend Spenden  für die „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V“ gesammelt wurden. Die rege Beteiligung und das große Interesse der Kinder für das Thema Krebs bei Kindern und Jugendlichen zeugen von der großen Hilfebereitschaft im jüngsten Stadtteil Riedberg.

Im Namen der von uns betreuten krebskranken Kinder und Jugendlichen bedanken wir uns ganz herzlich für diese bemerkenswerte Anteilnahme. Wir freuen uns immer wieder besonders, wenn Kinder anderen Kindern helfen, denen es nicht so gut geht.

Zum Seitenanfang