Mit sehr viel Liebe und großer Freude basteln die Bewohner des Bad Homburger Kurstifts gemeinsam an langen Nachmittagen und Abenden. Dabei kommt immer ganz viel Gutes heraus!

Bei der DekaBank ist das gute Tradition: Jedes Jahr engagieren sich die neuen Auszubildenden im Rahmen der Weihnachtsfeier für eine Spendenaktion.

Ein dicker Scheck für unsere Arbeit flatterte Anfang Februar zu uns ins Familienzentrum: 5.000 Euro. Diese runde Summe hatte der Stuttgarter Nutzfahrzeugspezialist als Weihnachtsspende für unsere Arbeit überwiesen.

Mit ihrer Spendenaktion „Glücksmomente“ unterstützte der Online-Weinhandel Wines & Pearls aus Bad Soden erneut unseren Verein. Anfang Februar 2020 besuchte der Geschäftsführer und eine Mitarbeiterin das Familienzentrum und das nebenan liegende Forschungshaus, ....

Wie schon im Vorjahr erhielten wir im Dezember 2019 wieder eine tolle Spendensumme von der Ilsner Immobilien GmbH aus Frankfurt. Alexander Ilsner brachte uns vor Weihnachten einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro ins Familienzentrum.

Ein ganzes Jahr lang haben Maja und Mieke (11 Jahre) mit ihren Freunden Aurora, Florentine, Fabian, Tim und Lisa Popcorn und Limonade gemacht, Muffins und Waffeln gebacken und diese zugunsten des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ verkauft. Tolle 449,25 Euro sind so zusammengekommen.

Als betroffener Großvater sammelt Hans-Georg Lotz seit 20 Jahren unermüdlich Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit. Im Jahr 2019 kamen durch sein großartiges Engagement sage und schreibe 18.883,40 Euro zusammen.

Uli Munck, Vorstand und Schatzmeister des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.", bedankt sich für das außerordentliche Engagement von Gerhard van der Beck, der seit 20 Jahren mit seiner Drehorgel Spenden für krebskranke Kinder sammelt.

14 Radfahrer, 24 Stunden, 328 km, knapp 70.000 Euro. Hinter diesen nüchternen Zahlen verbergen sich Empathie, Emotionen und die „London to Paris 24h Cycle Challenge“ von Morgan Stanley Frankfurt zugunsten von Hilfe für krebskranke Kinder.

Was kann man sich zum Geburtstag wünschen, wenn man schon alles hat? Monika Zimmermann wünschte sich zu ihrem 60. Geburtstag Spenden zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher und überreichte am 24.10.2019 glücklich einen Spendenscheck über 500 Euro.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.