Weihnachten steht bald vor der Tür. Um optimal vorbereitet zu sein, haben sich betroffene Familien und die Jugendgruppe am letzten Wochenende zum Weihnachtsbasteln getroffen.

Die betroffenen Eltern haben sich mit Frau Hemmann im Familienzentrum zusammengesetzt, um weihnachtliche Deko, Sterne und kleine Tannenbäume zu basteln. Frau Hemmann organisiert öfter Bastelaktionen wie diese, die auch immer guten Anklang finden.

Jugendliche aus der Jugendgruppe haben den Konferenzraum im Forschungshaus belegt, um Adventskalender zu basteln. Christine Hauser, die Betreuerin, hatte allerhand Material besorgt. Obwohl nach vielen Stunden Arbeit nicht alle Adventskalender fertig waren, konnten die Jugendlichen auf einen lustigen Tag voller Weihnachtsstimmung zurückblicken.

Weiter Bilder vom Weihnachtsbasteln der Jugendgruppe gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Zum Seitenanfang