Zusammen mit dem Startup AIDLETICS hatte sich die Continental Teves AG zu einer Gesundheitschallenge entschieden - für den guten Zweck.

Das technische Know-how lieferte hierbei AIDLETICS mit einer neuen App, die Manpower kam von den Mitarbeitern der Continental Teves AG, die ihre gelaufenen, gefahrenen und geschwommenen Kilometer in Spenden umwandeln und an eine von drei ausgewählten Organisationen zuweisen konnten. Eine der glücklichen Organisationen waren wir.

Am 30. November waren Michael Wondrich und Heike Pelster im Familienzentrum zu Besuch, um die tolle Summe von 600 Euro zu übergeben.

Wir freuen uns sehr, dass Sport und soziales Engagement auf so clevere Art miteinander verbunden werden. Danke dafür!

Zum Seitenanfang