Beim Oldtimertreffen in Gründau, das ab 10 Uhr startet, wird mit mehreren hundert historischen Fahrzeugen gerechnet.

Bei der großen Oldtimer-Show heißt das Motto auch „Alles für den guten Zweck“. Den Besuchern und Teilnehmer wird Kaffee und eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen, sowie Italienische Spezialitäten von Nudelgerichten über Kaffeespezialitäten angeboten. Der Erlös fließt in den Spendentopf für die „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V.“ und man hofft am Ende des Tages einen symbolischen Scheck mit einer großen Spendensumme überreichen zu können.

Wem das Gucken und Bestaunen der motorisierten Schätze nicht ausreicht, kann sich am Glücksrad eine Spritztour in einer echten Ikone erspielen. Für die kleinen Besucher gibt es bei schönem Wetter eine Hüpfburg u.a.

Zum Seitenanfang